zur ORF.at-Startseite
 
Nickname-Suche

Registrierungsbedingungen

  1. Kostenlosigkeit des Dienstes
    Die Teilnahme ist kostenfrei.

  2. Kündigung des Dienstes
    Die Registrierung kann von beiden Seiten jederzeit widerrufen werden. Wir behalten es uns vor, Nicknames, die 12 Monate nicht mehr benutzt wurden, im Rahmen von Datenbankbereinigungen zu löschen.

  3. Registrierung und Geheimhaltung des Passworts
    Für die Registrierung bei ORF.at sind die Angabe von Namen und Adresse sowie eine rückverfolgbare E-Mail-Adresse bzw. eine gültige Mobilnummer Voraussetzung.
    Anonymisierte E-Mail-Adressen werden nicht akzeptiert.

    Jeder Nutzer ist verpflichtet, sein Passwort geheim zu halten. Er ist daher auch verantwortlich für jede Nutzung der ORF.at-Community, die unter seinem Nicknamen erfolgt. Ein Nickname gehört dem Nutzer, auf dessen E-Mail-Adresse er registriert wurde. Sollte der Nutzer Kenntnis über die unbefugte Nutzung seines Nicknamens erlangen, muss er ORF.at davon sofort Mitteilung machen.

  4. Registrierung unter Angabe von Namen und Adresse
    Voraussetzung für die Veröffentlichung von Nutzerinhalten ist laut ORF-Gesetz ab 1. 10. 2010 die Registrierung des Nutzers unter Angabe von Vor- und Nachname und der Wohnadresse. Der Nutzer erklärt sich mit der Verwendung seiner Daten für den Zweck der Registrierung einverstanden. ORF.at ist gesetzlich dazu verpflichtet, Nutzer bei begründetem Verdacht auf unrichtige Registrierungsangaben zum Nachweis der Richtigkeit der Angaben binnen angemessener Frist bei sonstiger Löschung des Registrierungsprofils aufzufordern und Nutzer mit offenkundig unrichtigen Angaben von vornherein von der Registrierung auszuschließen. Der Nutzer bestätigt mit der Annahme der Registrierungsbedingungen die Richtigkeit und Vollständigkeit seiner Angaben. Die bei der Registrierung übermittelten Daten werden vertraulich behandelt. Die Daten dürfen nur gemäß §18 ECG und sonst zum Zwecke der Rechtsverfolgung weitergeben werden. Der Nutzer kann, ausgenommen während eines laufenden Rechtsverfahrens, von ORF.at jederzeit die Löschung sämtlicher Daten, einschließlich des Registrierungsprofils, verlangen.

  5. Haftung
    Jeder Nutzer trägt die inhaltliche Verantwortung für die von ihm verfassten Beiträge und haftet gemäß den jeweils geltenden Gesetzen. Insbesondere ist es untersagt, strafbare, jugendgefährdende, ordnungswidrige, verfassungswidrige, sittenwidrige, pornografische oder gewaltverherrlichende Inhalte mittels der Community zu verbreiten, anzubieten oder sonst zugänglich zu machen. Darüber hinaus ist es verboten, Gelegenheiten zu sexuellen Handlungen anzubieten, anzukündigen, anzupreisen, bekannt zu geben oder sonst in irgendeiner Weise zugänglich zu machen. Personenbezogene Daten dürfen nicht verarbeitet werden, wenn es dem Datenschutzgesetz zuwiderläuft. Weiters ist es nicht gestattet, urheberrechtlich geschützte Werke zu vervielfältigen, zu verbreiten oder auf eine andere rechtswidrige Weise zu verwenden. Der Nutzer darf unter keinen Umständen mittels der ORF.at-Community Urheberrechte Dritter verletzen. Jeder Nutzer verpflichtet sich, Kenntnis über die relevanten Bestimmungen zu erlangen; die Unkenntnis der Bestimmungen schützt den Nutzer nicht. Jeder Nutzer ist für die von ihm veröffentlichten Inhalte und Daten selbst verantwortlich. Die ORF Online und Teletext GmbH & Co. KG übernimmt keine Haftung für die von den Nutzern produzierten und bereitgestellten Inhalte.

  6. Nutzung veröffentlichter Beiträge
    Der Nutzer räumt dem Anbieter mit der Veröffentlichung seines Beitrages sämtliche Rechte daran ein, insbesonders die Beiträge unentgeltlich sowie zeitlich und räumlich unbeschränkt zu veröffentlichen und/oder veröffentlichen zu lassen, zu verbreiten und/oder verbreiten zu lassen sowie auf sonstige Weise Dritten öffentlich zugänglich zu machen. Ebenfalls räumt der Nutzer dem Anbieter das Recht ein, Beiträge in anderen Medien angeschlossener Medienhäuser, im Online-, Hörfunk- oder TV-Bereich, und durch alle anderen Nutzungsarten . auch in gekürzter oder in sonstiger Weise bearbeiteter Form - zu verwenden und/oder zu veröffentlichen bzw. verwenden und/oder veröffentlichen zu lassen.

    Mit der Veröffentlichung seiner Beiträge sichert der Nutzer zu, dass er über sämtliche Rechte am Beitrag verfügen kann und dass über diese Rechte nicht bereits anderweitig in einer Art verfügt wurde, welche die vorstehenden Nutzungsrechte des Anbieters beeinträchtigten könnten.

  7. Umgangsformen
    Die ORF.at-Foren sind jedermann zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die ORF Online und Teletext GmbH & Co. KG ersucht ihre Nutzer um eine sachliche, faire und freundliche Diskussionsatmosphäre. Beschimpfungen, rechtlich und moralisch bedenkliche oder grob unsachliche Beiträge sind nicht gestattet. Die Umgangsregeln sind zu beachten und einzuhalten.

  8. Private Nutzung
    Der Dienst darf ausschließlich für private Zwecke genutzt werden. Eine Nutzung für jegliche Art der kommerziellen Kommunikation ist nicht gestattet.

  9. Verstoß gegen Registrierungsbedingungen
    Bei einem Verstoß gegen die Registrierungsbedingungen behält sich die ORF Online und Teletext GmbH & Co. KG das Recht vor, den betreffenden Beitrag zu löschen. In schwerwiegenden Fällen oder bei Wiederholungen kann die ORF Online und Teletext GmbH & Co. KG die Registrierung des Nutzers löschen und die E-Mail-Adresse des Nutzers für die Zukunft sperren. Für Ansprüche, die von dritter Seite auf Grund solcher Beiträge gegenüber der ORF Online und Teletext GmbH & Co. KG gestellt werden, hält der Nutzer die ORF Online und Teletext GmbH & Co. KG schad- und klaglos. Dies gilt auch für die Kosten der Rechtsverteidigung.

  10. Gewährleistungsausschluss
    Für die Verfügbarkeit, Pünktlichkeit, Genauigkeit und Zuverlässigkeit der verschiedenen Dienste wird keinerlei Zusicherung oder Garantie abgegeben. Die Dienste der ORF.at-Community können jederzeit - ohne vorherige Benachrichtigung der Nutzer - geändert oder eingestellt werden. Die ORF Online und Teletext GmbH & Co. KG übernimmt keinerlei Haftung für jegliche Schäden, welcher Art auch immer, die aus der Benutzung ihrer Dienste entstehen.

  11. Datenschutz
    Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass seine Daten auf den Servern der ORF Online und Teletext GmbH & Co. KG gespeichert werden. Die Daten werden nur in den gesetzlich vorgeschriebenen Fällen an Dritte weitergegeben und verarbeitet und werden nach den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes streng vertraulich behandelt. Die ORF Online und Teletext GmbH & Co. KG wird ohne vorherige Zustimmung des Nutzers keine persönlichen Angaben über die Person des Nutzers bearbeiten oder weitergeben, außer die ORF Online und Teletext GmbH & Co. KG ist in gutem Glauben, dass dies unbedingt notwendig ist, um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen, Rechte oder Eigentum der ORF Online und Teletext GmbH & Co. KG zu verteidigen oder um die Interessen der anderen Nutzer zu schützen. Die ORF Online und Teletext GmbH & Co. KG ist nicht verpflichtet, den Dienst im Allgemeinen oder seine Nutzung durch einen Benutzer im Speziellen zu überwachen, behält sich allerdings das Recht vor, jederzeit bei Bedarf Informationen zu überprüfen, zu speichern und/oder weiterzugeben, um geltendem Recht nachkommen zu können.

  12. Geschäfte mit Dritten
    Geschäfte mit Werbekunden von ORF.at, welcher Art auch immer, sowie die Teilnahme an Gewinnspielen und Werbeaktionen (das schließt die Lieferung und Zahlung von Waren und Dienstleistungen ein) gelten ausschließlich zwischen dem Nutzer und dem Werbekunden oder einem sonstigen Dritten. Unter diesen Punkt fallen ebenso alle anderen Bestimmungen, Gewährleistungen oder Zusicherungen im Zusammenhang mit solchen Geschäften oder Werbeaktionen. Die ORF Online und Teletext GmbH & Co. KG haftet in keiner Weise für Schäden aus solchen Geschäften oder Werbeaktionen.

  13. Änderung der Registrierungsbedingungen
    Die vorliegenden Registrierungsbedingungen können jederzeit und ohne Zustimmung der Nutzer geändert werden. Die Änderungen werden durch die Veröffentlichung der aktuellen Version auf der Website kundgemacht, wobei die geänderten Passagen deutlich gekennzeichnet sind und somit als zugegangen gelten. Der Nutzer ist verpflichtet, sich durch regelmäßiges Aufrufen der Registrierungsbedingungen Kenntnis über die Änderungen zu verschaffen. Die weitere Teilnahme an der ORF.at-Community wird als Zustimmung zu den geänderten Bedingungen verstanden.

  14. E-Mails
    Mit der Registrierung erteilt der Nutzer ausdrücklich seine Zustimmung zur Zusendung von Mails durch die ORF Online und Teletext GmbH & Co. KG.

  15. Gerichtsstand = Wien
    Es gilt österreichisches Recht.

  16. Copyright
    © ORF Online und Teletext GmbH & Co. KG alle Rechte vorbehalten.

Letzte Änderung: 21.08.2012


 Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick